ZIM Zuschuss für die Markteinführung

Die Markteinführung und die Verwertung von Forschungs- und Entwicklungsergebnisse sind für Unternehmen oft aufwändig, schwierig und sehr kostenintensiv.

 

Wir helfen Ihnen dabei weitere Gelder für Sie zu erhalten.

 

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) hat hierzu eine weitere Fördermöglichkeit etabliert, um die sog. innovationsunterstützenden Dienst- und Beratungsleistungen mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss, zu bezuschussen.

Wir übernehmen für Sie im Rahmen von ZIM-Projekten, die Prüfung Ihrer notwendigen Dienstleistungen, was überhaupt abgerechnet werden kann und wie Sie konkret Ihre geplanten Vorhaben als externe Dienstleistung auch anerkannt abrechnen können.

Damit Sie diesen Zuschuss auch erhalten, übernehmen wir für Sie

  • die Prüfung und Abstimmung von Angeboten,
  • die richtige Beantragung,
  • und die Abrechnung,

damit Sie in den Genuss dieses weiteren Zuschusses überhaupt gelangen.


Wir zeigen Ihnen gerne, welche externen Dienstleistungen Sie konkret abrechnen können und übernehmen für Sie die erfolgreiche Beschaffung dieses weiteren Zuschusses bis max. 25.000.- €.